Meine Story…

Hallo erst einmal,

ich bin Alice, 16 Jahre alt.  Mein Wunsch ist es ein Auslandsjahr in den Vereinigten Staaten von Amerika zu verbringen! Meinen Traum darf ich schon bald ausleben, was für mich ohne die Unterstützung von Ayusa-Intrax nicht möglich gewesen wäre. Dafür noch einmal vielen vielen Dank an Ayusa-Intrax. Ihr habt mich nicht nur finanziell Unterstützt, sondern mir auch bewiesen, wie sehr ich dieses Auslandsjahr erleben möchte.

Um das Teilstipendium zu erhalten, musste ich erst einmal das Auswahlverfahren durchlaufen. Dieses beinhaltete das Ausfüllen der Bewerbungsunterlagen und den Stipendiaten Auswahltag. Das besondere am Auswahltag war, dass man viele andere angehende Austauschschüler schon einmal kennenlernen durfte und natürlich zeigen konnte was in einem steckt.

Falls ihr euch einmal im Auswahlverfahren befindet, braucht ihr nicht nervös zu sein. An diesem Tag will man euch kennenlernen und wissen, was euch ausmacht, warum ihr ein Auslandsjahr machen wollt usw. Es gibt nichts, was man dafür lernen müsste. Am Anfang war ich natürlich trotzdem nervös, aber das legt sich schnell. Meine Nervosität wurde mir von den anderen Teilnehmern genommen, da man auch die meiste Zeit mit denen verbringt. Der ganze Tag vergeht eigentlich ziemlich schnell, womit das warten auf eine Antwort beginnt…

Meine Antwort kam am Freitag den 13. Dezember. Als der Brief im Briefkasten lag dachte ich auch, dass dies bestimmt eine Absage ist, aber es war eine Zusage! Yeah!

Seit dem bin ich wirklich erleichtert. Ich habe die Möglichkeit bekommen ein Auslandsjahr in den Vereinigen Staaten von Amerika zu verbringen. Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, der verschiedensten Kulturen, atemberaubendsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten. So kann ich hoffentlich einen Blick hinter die Fassade Amerikas bekommen und gucken welche Vorurteile gegenüber den Amerikanern stimmen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mich dabei begleitet und ich meine Erfahrungen mit euch teilen kann!

Alice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.